News | 6 Tage

The Walking Dead: Durch die Pandemie mehr Zeit zum Ausklügeln der Rick-Grimes-Trilogie

Andrew Lincolns Rückkehr ins Serien-Universum von The Walking Dead in einer geplanten Filmtrilogie mit Rick Grimes als Hauptfigur befindet sich nach wie vor in Arbeit, selbst inmitten der turbulenten Zeiten der Corona-Pandemie. Dazu gab es nun Informationen vom Erfinder der Reihe, Robert Kirkman.

The Walking Dead Rick

Laut IGN hat Robert Kirkman, der Erfinder von The Walking Dead, während eines virtuellen Auftritts am vergangenen Wochenende Neuigkeiten über die mit Spannung erwarteten Filme bekanntgegeben.

»Es tut sich viel hinter den Kulissen. Ich möchte nicht, dass irgendwer denkt, dass wir momentan nur untätig auf das Ende der Pandemie warten!«, sagte er und führte weiter aus, dass sich die Zwangspause in Hollywood auf lange Sicht positiv für Rick Grimes‘ kommende Leinwandabenteuer auswirken wird.

»Meiner Meinung nach wird die Pandemie trotz allem anderen viele Filme besser machen!«, so Kirkman weiter. »Ich glaube, weit vorne dabei wird der Rick-Grimes-Film stehen, einfach deshalb, weil uns viel mehr Zeit zur Verfügung steht, ihn auszufeilen und sicherzustellen, dass er perfekt wird. Wenn es am stillsten ist, werdet ihr alle etliches mehr über den Film erfahren!«

Lincolns langlebiger Seriencharakter schied nach der neunten Staffel aus und überließ Michonne (Danai Gurira) und Daryl (Norman Reedus) den Status als Hauptdarsteller. Gurira entschied, in der zehnten Staffel der Serie Michonne auf die Suche nach der Antwort auf die Frage zu schicken, ob Rick noch am Leben ist oder nicht. Die knallharte mit einem Katana bewaffnete Zombiejägerin könnte möglicherweise ebenfalls in den Projekten rund um Rick Grimes mit dabei sein.

Im vergangenen Januar hatte The-Walking-Dead-Showrunner Scott M. Gimple versprochen, das man das Franchise »in wilde neue Richtungen« steuern wolle. Er fügte hinzu: »Rick wird unterschiedliche Herausforderungen erfahren, auf die ihn seine bisherigen Erlebnisse in der einen und anderen Weise vorbereitet haben. Es ist eine sehr viel größere Welt als die, die er mit den dortigen Herausforderungen bisher kannte.«

Das Finale von Staffel 10 konnte bisher aufgrund des Pandemie-Shutdowns nicht gesendet werden, doch plant AMC die Ausstrahlung am 4. Oktober als großes TV-Event. In Deutschland wird es einen Tag später so weit sein. Außerdem soll es 2021 als kleines Trostpflaster für die Wartezeit sechs weitere Episoden geben, bis im Herbst 2021 dann die elfte Staffel an den Start gehen kann.

*

Dieser Artikel wurde von Thorsten Walch von Moin Moin Medien im Auftrag von SYFY.de übersetzt.

Der Originalartikel stammt von SYFY.com und wurde von Josh Weiss geschrieben.