News | 28 Monate

Trailer zu Solo: A Star Wars Story: Han findet Chewies wahres Alter raus

Schon Ende nächsten Monats hat das Warten endlich ein Ende! Solo: A Star Wars Story startet am 24. Mai in den deutschen Kinos. Pünktlich dazu wurde der neue Trailer veröffentlicht. Der Regisseur Ron Howard hatte Fans bereits vorher mit Fotos der VFX-Arbeiten an dem Film geteast. Zusätzlich hat er verraten, dass der Soundtrack gerade in den letzten Zügen liegt. John Powell schrieb den Großteil der Stücke auf dem Soundtrack und hatte nur für die Hauptmelodie Unterstützung von John Williams. 

Han Solo im Trailer zu Solo: A Star Wars Story

Die Highlights des Trailers? Der Western-Vibe; ein erster Blick auf den vernarbten Gangster Dryden Vos, gespielt von Paul Bettany, der Han und seine Crew für einen nicht ganz legalen Job rekrutiert; Donald Glovers Darstellung von Lando und sein Droide L3-37; Han fliegt den Falcon zum ersten Mal; Chewie umarmt einen mysteriösen anderen Wookie; Han findet heraus, dass Chewie 190 Jahre alt ist und ein wichtiger Rat von Hans kriminellen Mentor Tobias Beckett, gespielt von Woody Harrelson: "Rechne damit, dass dich jeder betrügt und dann wirst du niemals enttäuscht sein." Jetzt wissen wir wohl, wo Hans Angst vor emotionaler Nähe herkommt.

Das ist der zweite zu dem Film veröffentlichte Trailer, indem auch Emilia Clark, bekannt aus Game of Thrones, als Hans mysteriöse Freundin Qi'Ra vorkommt. Und auch Thandie Newton, bekannt aus Westworld, wird in ihrer Rolle als Val gezeigt, die wahrscheinlich auch ein Mitglied der Gang der Gesetzlosen wird.

Die offiziellen Star Wars und Disney-Accounts auf Twitter haben vor der Veröffentlichung des Trailer ein Kurzvideo des Millenium Falcon gepostet, der seinen Motor anwirft und durch ein mysteriöses Labyrinth and Weltall-Tentaklen (Cthulu?) fliegt, wie wir es bereits im ersten Trailer gesehen haben. 

https://twitter.com/twitter/statuses/982769994567053313

Trotz der Probleme hinter den Kulissen, hat Lucasfilm hart daran gearbeitet, den Film zu promoten. Deals mit Werbepartnern wie Denny's und SOLO Cups sind bereits in trockenen Tüchern und eine ganze Reihe neuer Comics, Kurzgeschichten und anderem begleitenden Lesematerial wird vor und nach der Filmpremiere auf den Markt kommen. Wenn ihr euch wundert, wie Lando mit dem Falcon umgegangen ist, dann habt ihr Glück, denn dazu wird es ein Buch geben. 

Das ist das neue Filmplakat:

Solo: A Star Wars Story kommt am 24. Mai in die Kinos weltweit. Davor wird er allerdings exklusiv bei den Filmfestspielen in Cannes Premiere feiern.