News | 32 Monate

Wird Avengers 3: Infinity War der Film des Jahrzehnts?

Wenn es nach Chris Pratt - Guardian of the Galaxy Star-Lord - geht, dann erwartet den Zuschauern mit Avengers 3: Infinity War der Film des Jahrzehnts. Was hat es damit genau auf sich?

Infinty War Set

Aktuell sind Chris Pratt und die anderen Guardians of the Galaxy-Darsteller wieder am Drehen. Dabei handelt es sich nicht um den dritte Fortsetzung über die skurrilen und verrückten Retter der Galaxie, sondern um den bevorstehenden ersten Teil des großen Avengers-Finale Avengers 3: Infinity War.

Im Interview mit Toronto Sun brachte Chris Pratt seine tiefe Bewunderung für Avengers 3: Infinity War zum Ausdruck:

„Ich denke, dass diese Fortsetzung das Filmgenre überschreiten wird. Es ist ein scharfsinniger Film und bietet etwas Anderes als nur großes Spektakel. Es gibt einen Unterschied zwischen einen Groschenroman und Literatur und das ist wie Literatur. Es wird in die Geschichte eingehen und den Test der Zeit überstehen. Vielleicht ist es der Film des Jahrzehnts, wenn nicht länger.“

Dass der bevorstehende Marvelfilm besonders außergewöhnlich wird, zeigen allein die letzte paar Jahre. Seitdem die Marvel Studios das Marvel Cinematic Universe mit Iron Man vor fast 10 Jahren (2008) ins Leben riefen, arbeiteten sie an den Aufbau von Avengers 3: Infinity War. Jeder Marvelfilm hat ein kleines Puzzlestück dazu beigetragen, so auch die Einführung der Infinity Steine in den 2010er, um die Zuschauer auf die surreale Konfrontation mit dem Titan Thanos vorzubereiten.

Kein Wunder, dass sich Marvel viel Mühe gibt, die letzten Avengers-Teile unvergesslich zu machen. Dazu gehört auch die eigenen Schauspieler von dem Potential zu überzeugen – das hat bei Chris Pratt wohl gut geklappt. Denn das letzte Mal, das die Transendenz des Superheldengenres angesprochen wurde, war 2008 mit dem Kinostart von The Dark Knight. Trotz herausstechender Filme wie Logan und sogar Deadpool erlaubte bisher kein Film aus diesem Genre einen Vergleich mit Literatur.

Können die Regisseure Anthony und Joe Russo, die Drehbuchautoren Christopher Markus und Stephen McFeely, Produzent Kevin Feige und die Masse an Marvel Superhelden und Bösewichte einen neuen Standard für den Genre aufstellen?

Auf die Antwort müssen wir uns wohl noch ein wenig gedulden, denn Avengers 3: Infinity War kommt erst am 26. April 2018 in die deutschen Kinos.

Mehr zum Thema:

 

Quelle: Syfy Wire