News | 54 Monate

Wonder Woman: Weitere Setbilder von den Dreharbeiten in Italien

Während in London bereits die Dreharbeiten zu Justice League angelaufen sind, liegen die Dreharbeiten zu Wonder Woman in den letzten Zügen.

Wonder Woman Logo

Die süditalienische Region Basilikata und die Kleinstadt Matera, deren historische Altstadt zu einem großen Teil aus Höhensiedlungen besteht, dienen als Kulisse für Themiscyra, der Heimat der Amazonen. Nun wurden auf der Facebookseite der Touristeninformation der Region neue Bilder und ein Setvideo von den Dreharbeiten gepostet. Zu sehen ist Connie Nielson alias Hippolyta, Mutter von Wonder Woman und König der Amazonen.

In Wonder Woman übernimmt Gal Gadot zum zweiten Mal in DCs Filmuniversum die Rolle der titelgebenden Heldin. An ihrer Seite spielen Chris Pine (Star Trek), Robin Wright (The Girl with the Dragon Tattoo, House of Cards), Danny Huston (Clash of the Titans, X-Men Origins: Wolverine), David Thewlis (Harry Potter, The Theory of Everything), Ewen Bremner (Exodus: Gods and Kings, Snowpiercer), Saïd Taghmaoui (American Hustle), Elena Anaya (The Skin I Live In) und Lucy Davis (Shaun of the Dead). Inszeniert wird der Film von Patty Jenkins. Kinostart ist im Juni 2017.

Die Filme aus dem DC-Universum in der Übersicht:

  • Suicide Squad (August 2016),
  • Wonder Woman (Juni 2017),
  • Justice League: Part One (November 2017),
  • The Flash (März 2018),
  • Aquaman (Juli 2018),
  • Shazam (April 2019),
  • Justice League: Part Two (Juni 2019),
  • Cyborg (April 2020) und
  • Green Lantern Corps (Juni 2020).
  • Zwei weitere DC-Verfilmungen haben Kinostarts am 5. Oktober 2018 und 1. November 2019 zugewiesen bekommen. Ob es sich dabei um Suicide Squad 2 und den Batman-Film von und mit Ben Affleck handelt, ist bisher nicht bekannt.

Quelle: Robots & Dragons