Episode

Donner der Gerechtigkeit

Die Copelands versuchen, vor dem Vulkan zu fliehen, der kurz vor dem Ausbruch steht, als ihr Wohnwagen eine Panne hat. Ein Mann, der behauptet, ein reinkarnierter tibetischer Mönch (Michael Rogers) zu sein, bittet sie, ihn mitzunehmen. Plötzlich wird aus den Hügeln auf die Gruppe geschossen, und Josh (James Tupper) bekommt eine Kugel ab. Der mysteriöse Fremde greift mit übernatürlichen Fähigkeiten in den Kampf ein und führt die Gruppe anschließend zu einem Ort, der ihnen helfen könnte, den Weltuntergang aufzuhalten.