Episode

Folge Siebenundzwanzig

Die EOS-7-Raumstation wurde zerstört, während ZWEI (Melissa O'Neil), FÜNF (Jodelle Ferland) und SECHS (Roger Cross) noch an Bord waren. ZWEI und SECHS entkommen der Explosion im Shuttle, doch der wird beschädigt und treibt bald ziellos durchs All. DREI (Anthony Lemke), der von Lt. Anders in eine Fluchtkapsel gezogen wurde, befindet sich nun auf einem nahegelegenen, verlassenen Planeten in Haft. FÜNF und Truffault finden sich unterdessen auf einem Volkov-Rusi-Zerstörer wieder, der von ihren Rivalen ins Visier genommen wird.