Staffel 1

  • Episode 1. K.I.T.T. in Gefahr! (2)

    Mike Traceur, ehemaliger Army Ranger und Sohn von Michael Knight, tritt in die Fußstapfen seines Vaters. K.I.T.T. ist ein Nachfolgemodell des Helden aus den 80er Jahren und ist ein Akronym für "Knight Industries Three Thousand". In der Pilotfolge werden die Hintergründe der Serie erklärt. David Hasselhoff taucht in einer Minirolle als Michael Knight auf.

  • Episode 2. Ein neuer Knight

    Michael (Justin Bruening) und Sarah (Deanna Russo) wollen ein mysteriöses "Paket" abfangen und sind überrascht, dass es sich nicht um ein Objekt handelt, sondern um einen Mann, dessen DNA mit wichtigen Informationen codiert wurde. Diese Informationen sind so begehrt, dass auch andere hinter dem verängstigten Mann her sind. Während dieser Aktion entdeckt K.I.T.T. einige Unstimmigkeiten in Michaels Militärakte. Um daraus resultierende Probleme zu umgehen, wird Michael zum Schein getötet und mit einer neuen Identität ausgestattet.

  • Episode 3. Zum Sterben bereit, Michael Knight?

    Michael (Justin Bruening) lässt sich von seinem alten Army-Kumpel Sean (Johnny Messner) in die Gang der berüchtigten Chang-Brüder einschleusen, die illegale Straßenrennen veranstalten. Er will herausfinden, ob die Gang in Waffenschmuggel verwickelt ist. Als Aufnahmeprüfung soll er ein bestimmtes Auto stehlen, wobei ihm Sarah (Deanna Russo) hilft, die als seine Mechanikerin auftritt. Als Michael und Sarah kurz davorstehen, herauszufinden, wer die Changs mit den Waffen beliefert, fliegt ihre Tarnung auf.

  • Episode 4. Mexiko Rider

    Michael (Justin Bruening) und K.I.T.T. sollen Terroristen aufhalten, die ein neuartiges Waffensystem von Mexiko in die USA schmuggeln wollen. Sie haben Informationen, dass die Terroristen sich als Surfer tarnen, weshalb Zoe (Smith Cho) Michael bei dieser Mission begleitet. Die beiden sollen sich als Paar in den Flitterwochen ausgeben und so unauffällig die Terroristen ausspionieren. Mit K.I.T.T.s Hilfe können sie das Signal eines Undercover-Agenten orten, der auf die Gruppe angesetzt war. Am Ursprungsort des Signals erwartet sie jedoch eine unangenehme Überraschung.

  • Episode 5. A Hard Day's Knight

    Michael (Justin Bruening) geht undercover und nimmt die Identität eines sogenannten Transporters an, um dessen Auftraggeber zu überführen. Er soll ein Paket abholen, doch bei der Übergabe verabreicht man ihm ein tödliches Gift. Das Gegengift soll er erst beim Abliefern des Pakets erhalten. Leider gibt es Probleme, und die Empfängerin des Pakets, eine Auftragskillerin, kommt ums Leben. Nun soll Michael selbst ihren Mordauftrag ausführen.

  • Episode 6. Michael Knight - oder wie ich lernte, die Bombe zu jagen

    Michael (Justin Bruening) infiltriert eine paramilitärische Gruppe, die im Besitz einer verheerenden Bombe sein soll. Sein Ziel ist, herauszufinden, ob die Gruppe einen Anschlag plant. Es gelingt ihm, das Vertrauen von Walt Cooperton (Mark Pellegrino), dem Anführer der Gruppe, zu gewinnen. Nur dessen Freundin Cassandra Banks (Kristen Bush) ist Michael gegenüber sehr misstrauisch. Als sie ihn beim Spionieren erwischt, scheint seine Mission gescheitert zu sein.

  • Episode 7. Wer macht K.I.T.T. zum Killer?

    Während sich Michael (Justin Bruening), Sarah (Deanna Russo) und K.I.T.T. auf dem Rückflug von einem Auftrag befinden, wird K.I.T.T.s Selbstzerstörungsmechanismus aktiviert. Offenbar gab es einen unbefugten Zugriff auf den Hauptcomputer, und nur derjenige, der den Mechanismus aktiviert hat, kann ihn auch wieder ausschalten. Alex Torres (Yancey Arias) ordnet sofort an, den gesamten Stützpunkt abzuriegeln und den Schuldigen zu suchen, während Michael und Sarah alles unternehmen, um K.I.T.T. zu entschärfen.

  • Episode 8. Michael Knight gegen Max und Nikki

    Ein Pärchen (Kelly Kruger, Brandon Quinn), das sich selbst "Max und Nikki, die Befreier Amerikas" nennt, verübt Anschläge auf Rüstungsbetriebe und andere "unmoralische" Firmen und überträgt diese live im Internet. Sie haben dadurch schon eine ansehnliche Fangemeinde gewonnen. Michael (Justin Bruening) und Sarah (Deanna Russo) werden auf die beiden angesetzt, bekommen jedoch die Auflage, Nikki nicht zu verletzen, da sie die Tochter eines Kongressabgeordneten (John Allen Nelson) ist. Bei dem Versuch, die beiden festzunehmen, wird allerdings Michael verletzt, und Max kann entkommen.

  • Episode 9. Casino Rider

    Ein Einbrecher will eine Festplatte mit geheimen Daten aus einem FBI-Büro stehlen und wird dabei verhaftet. Er gesteht, zu einer kriminellen Gruppe zu gehören, die allerdings mit Sternzeichen-Tarnnamen operiert und deren andere Mitglieder er noch nie getroffen hat. Es ist Michael (Justin Bruening) daher möglich, selbst als "Jungfrau" in die Gruppe eingeschleust zu werden. Vom Anführer "Steinbock" erfährt er, dass die Gruppe einen Überfall auf ein großes Casino in Las Vegas plant. Billy (Paul Campbell) lernt unterdessen beim Black-Jack-Spielen eine Frau kennen.

  • Episode 10. Knight Fever

    Michael (Justin Bruening) und K.I.T.T. sollen einen Überfall verhindern, kommen aber zu spät. Räuber wollten ein Reagenzglas stehlen, das jedoch zu Bruch gegangen ist, wodurch ein gefährliches Nano-Virus freigesetzt wurde. Dies befällt elektronische Geräte und droht, sich über die ganze Welt auszubreiten. Während Sarah (Deanna Russo) zusammen mit ihrem Vater Dr. Graiman (Bruce Davison) versucht, die Quelle des Virus zu finden, nehmen Michael und K.I.T.T. die Verfolgung des Räubers auf. Leider scheint K.I.T.T. jedoch auch mit dem Virus infiziert zu sein.