Episode

K.I.T.T. gegen K.A.R.R.

Um den Tod ihres Vaters besser verarbeiten zu können, verlässt Sarah (Deanna Russo) die Stadt. Mike (Justin Bruening) begibt sich auf die Suche nach ihr und erhält dabei auch einige neue Informationen über seine eigene Vergangenheit. Die NSA beschließt unterdessen, das Projekt K.I.T.T. zu beenden und das Projekt K.A.R.R. voranzutreiben. Mit der Genehmigung von Alex Torres (Yancey Arias) entnehmen sie K.I.T.T. den Chip, der seine Persönlichkeit und seine Erinnerungen enthält, und setzen ihn K.A.R.R. ein.