Staffel 4

  • Episode 5. Das Spiel der Faes der Finsternis beginnt

    Bo (Anna Silk) und Lauren (Zoie Palmer) sind wieder ein Paar und geben sich ihrer Leidenschaft hin. Dennoch ist Lauren schockiert, als sie von Bo erfährt, dass diese nun zu den Fae der Finsternis gehört. Bo behauptet allerdings, dagegen angehen zu wollen. Später berichtet ihr Lauren, wie sie von den dunklen Fae beschützt wurde. Diese verlangten im Gegensatz zu den Fae des Lichts keine völlige Unterwerfung von ihr. Derweil erlebt Trick (Rick Howland) eine Überraschung, als er vom Rat der Una Mens einberufen wird.

  • Episode 6. Von allen Kaschemmen ausgezeichnet

    Bo (Anna Silk) will die talentierte Opernsängerin Ianka (Lara Jean Chorostecki) aus den Fängen der Fae befreien. Dazu geht sie ein hohes Risiko ein. Doch Bo ist davon überzeugt, dass die wunderschöne Stimme der Sängerin der Schlüssel ist, mit dem sie ihre verlorenen Erinnerungen zurückerhalten könnte. In der Zwischenzeit genießen Kenzi (Ksenia Solo) und Hale (K.C. Collins) ihre Zweisamkeit. Da taucht plötzlich jemand aus Hales Vergangenheit auf und bedroht Kenzi.

  • Episode 7. La Fae Èpoque

    Die Una Mens haben Dyson (Kris Holden-Ried) in ihrer Gewalt. Sie klagen ihn an, ein Gesetz der Fae gebrochen zu haben, und lassen niemanden zu ihm. Durch einen Mönch erfahren Bo (Anna Silk) und Hale (K.C. Collins), was man Dyson vorwirft. Er soll vor langer Zeit Hochverrat begangen und in einem Blutrausch Menschen und Fae ermordet haben. Bo kann das nicht glauben. Um die Unschuld ihres Freundes zu beweisen, muss sie durch ein nicht ganz ungefährliches Ritual in Dysons Erinnerungen und in seine Vergangenheit eindringen.

  • Episode 8. Das Yule-Fest

    Bei den turbulenten Feierlichkeiten des Yule-Fests im Clubhaus bemerkt zunächst niemand, dass Bo (Anna Silk) fehlt. Lauren (Zoie Palmer) und Dyson (Kris Holden-Ried) geraten derweil in Streit darüber, ob sie Bo die Box geben sollen, die Bo an sich selbst geschickt hatte. Als Bo endlich zu ihren Freunden stößt, muss sie feststellen, dass alle immer wieder die selbe Situation durchleben, ohne es zu merken. Einzig Bo und die ebenfalls eingeladene Tamsin (Rachel Skarsten) sehen die ständige Wiederholung mit Erstaunen. Kenzi und Hale bereiten sich auf ihre erste gemeinsame Nacht vor.

  • Episode 9. Schicksalskind

    Bo (Anna Silk) will endlich Antworten auf ihre Fragen bekommen. Dafür ist sie bereit, notfalls allein durch die Hölle zu gehen. Anfangen will sie mit dem mysteriösen schwarzen Nebel, den sie eingefangen hat. Als sie ein Stück des dunklen Rauchs freilässt, materialisiert sich daraus ein Mann namens Hugh, ein treuer Diener des Wanderers. Auch Kenzi (Ksenia Solo) sucht dringend nach Antworten. Sie will zusammen mit Tamsin (Rachel Skarsten) herausbekommen, was Trick (Rick Howland) vor ihr zu verbergen versucht.

  • Episode 10. Wellen

    Alle sind entsetzt über die schreckliche Prophezeiung, die Bo (Anna Silk) gemacht wurde. Doch für langes Grübeln bleibt den Freunden keine Zeit. Kenzi (Ksenia Solo) hat sich von einem mysteriösen Unternehmen anheuern lassen und startet zu einer streng geheimen Mission. Während Bo damit beschäftigt ist, den Sinn hinter den einzelnen Schritten zu finden, die sie bis hierher geführt haben, nehmen Lauren (Zoie Palmer) und Dyson (Kris Holden-Ried) eine Meerjungfrau gefangen, um sie zu befragen.

  • Episode 11. Endstation

    Bo (Anna Silk) wird von einem Fae angegriffen. Obwohl sie ihm in die Brust sticht, stirbt er nicht. Da taucht Acacia (Linad Hamilton) auf, rettet Bo in letzter Minute und erklärt ihr, dass es sich bei dem Fae um einen Wiedergänger handelt. Tamsin ist zunächst geschockt. Sie hielt Acacia für tot. Aber dann machen sich die Frauen gemeinsam auf den Weg, um den Auftraggeber des Wiedergängers ausfindig zu machen.

  • Episode 12. Die Herkunft

    Der Orden der Ritter hat Bo (Anna Silk) in einer Prophezeiung eine ganz bestimmte Rolle zugewiesen. Nur widerwillig kann sie sich in diese fügen. Doch ihre Entscheidung wird ihr leichter gemacht, als sie einen Ratschlag von einer ganz unerwarteten Seite bekommt. Kenzi (Ksenia Solo) fühlt sich derweil völlig alleingelassen. Offensichtlich scheint niemand den Tod von Hale rächen zu wollen. Bo gerät außerdem mit Lauren (Zoie Palmer) aneinander. Die Ärztin hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sie Fae in Menschen verwandeln kann.

  • Episode 13. Das böse Pferd

    Das Brandmal auf ihrer Brust mach Bo (Anna Silk) schwer zu schaffen. Rainer (Kyle Schmid) bringt sie zu Trick (Rick Howland). Während sich Bo langsam erholt, fordert sie Trick auf, ihr endlich alles über das Geheimnis ihres Blutes und ihrer Herkunft zu erzählen. Massimo (Tim Rozon) ist wahnsinnig geworden. Er will Lauren (Zoie Palmer) lebendig begraben. Dann allerdings zieht er los, um seiner Mutter den Kopf von Bo zu bringen. Kenzi (Ksenia Solo) und Dyson (Kris Holden-Ried) treffen unterdessen die Morriga (Emmanuelle Vaugier), die von Lauren in einen Menschen verwandelt wurde.

Staffel 3

  • Episode 1. Der eingesperrte Fae

    Dyson (Kris Holden-Ried) verhaftet Bo (Anna Silk), nachdem sie in der Stadt für einige Unruhe gesorgt hat, und bringt sie ins Gefängnis. Allerdings handelt es sich bei dieser Aktion um einen Trick. Bo soll in einem Frauengefängnis der Fae, das von Amazonen geführt wird, den mysteriösen Tod einer Ärztin untersuchen. Auch Lauren (Zoie Palmer) ist an dieser Undercovermission beteiligt. In dem Gefängnis machen sie eine furchtbare Entdeckung. Dann erfährt Bo, wer der neue Ash ist.