Staffel 3

  • Episode 1. Der eingesperrte Fae

    Dyson (Kris Holden-Ried) verhaftet Bo (Anna Silk), nachdem sie in der Stadt für einige Unruhe gesorgt hat, und bringt sie ins Gefängnis. Allerdings handelt es sich bei dieser Aktion um einen Trick. Bo soll in einem Frauengefängnis der Fae, das von Amazonen geführt wird, den mysteriösen Tod einer Ärztin untersuchen. Auch Lauren (Zoie Palmer) ist an dieser Undercovermission beteiligt. In dem Gefängnis machen sie eine furchtbare Entdeckung. Dann erfährt Bo, wer der neue Ash ist.

  • Episode 2. Die Untergrund-Faes

    Kenzi (Ksenia Solo) nimmt an einem Kunstfestival teil und beobachtet dabei, wie ihr alter Freund Aussie (Daniel DeSanto) verschwindet. Sie bittet Bo (Anna Silk), ihr bei der Suche zu helfen. Die Spur führt die beiden in die Schächte der U-Bahn, wo sie auf eine Höhle von Alligator-Fae stoßen. Währenddessen kommen Hale (K. C. Collins) und Dyson (Kris Holden-Ried) einer Verschwörung auf die Spur, und Bo leidet unter schlimmen Albträumen, in denen sie Menschen attackiert.

  • Episode 3. Die ansteckende Krankheit

    Der Morrigan (Emmanuelle Vaugier) gelingt es, Vex (Paul Amos) einen Parasiten einzupflanzen, der wiederum Bo (Anna Silk), Dyson (Kris Holden-Ried) und Tamsin (Rachel Skarsten) infiziert. Der Parasit verändert ihre Persönlichkeiten, woraufhin sie ihre Fae-Kräfte verlieren. Nun ist es allein an Kenzi (Ksenia Solo) und Lauren (Zoie Palmer), ihre Freunde zu retten.

  • Episode 4. Hypnotisiert

    Dyson (Kris Holden-Ried) untersucht mehrere mysteriöse Selbstmorde in einer Klinik. Bo (Anna Silk) glaubt zunächst, dass ein Selbstmord-Fae dafür verantwortlich ist. Dyson lässt sich als Patient in die Klinik einschleusen und gerät schon bald in Lebensgefahr. Währenddessen gibt es in der Beziehung zwischen Bo und Lauren (Zoie Palmer) Probleme. Bo kann ihren Hunger nach Lebensenergie nicht stillen, während Lauren immer schwächer wird. Deshalb holt sie sich die Energie von Dyson. Lauren ist tief verletzt und bittet Bo, sich nicht mehr an Dyson zu halten.

  • Episode 5. Verwandelt in Schleim

    Bo (Anna Silk) versucht herauszufinden, warum sich mehrere Männer nach einem Besuch in einem Stripclub in Schleim verwandelt haben. Indes sucht Lauren (Zoie Palmer) einen Weg, um Bos Hunger nach Lebensenergie zu stillen. Dyson (Kris Holden-Ried) und Tamsin (Rachel Skarsten) untersuchen den Mord an einem Fae und haben Bo im Verdacht, dafür verantwortlich zu sein. Außerdem scheint sich Kenzi (Ksenia Solo) in letzter Zeit seltsam verändert zu haben.

  • Episode 6. Kenzis Doppelgänger

    Als Bo (Anna Silk) immer mehr die Kontrolle über sich verliert, kann die falsche Kenzi (Ksenia Solo) die anderen überzeugen, Bo einzusperren. Bo erfährt indes, dass die echte Kenzi von einer Kitsune gefangen gehalten wird, und gelangt zu der Überzeugung, dass sie Kenzi nur retten kann, wenn sie Hilfe von der Person annimmt, der sie derzeit am wenigsten vertraut. Tamsin (Rachel Skarsten) erhält von der Morrigan (Emmanuelle Vaugier) den Befehl, den Dunklen Fae zu wecken. Trick meint, Bo sei ihrem Erwachen zur Fae nahe. Sollte sie den Test nicht bestehen, werde sie stattdessen ein Unter-Fae.

  • Episode 7. Wieder Zuhause

    Trick (Richard Howland) engagiert eine Expertin, die Bo (Anna Silk) bei dem bevorstehenden Erwachen unterstützen soll. Bo ist von dem Ratschlag der Expertin nicht begeistert. Sie soll nämlich zu ihren menschlichen Eltern zurückkehren, um endlich mit ihrer Vergangenheit ins Reine zu kommen. Widerstrebend fährt Bo mit Kenzi (Ksenia Solo) in ihren Heimatort. Dort erfährt sie, dass ihr Vater tot ist und ihre Mutter an Demenz leidet. Außerdem kommt sie einem gefährlichen Unter-Fae auf die Spur.

  • Episode 8. Die unbekannte Maschine

    Bo (Anna Silk) aktiviert versehentlich ein Spiel, dass eigentlich ein Teil der Tests für ihr Erwachen ist. Gemeinsam mit Tamsin (Rachel Skarsten) muss sie einem Spriggan helfen, einen vermissten Fae zu finden. Währenddessen muss Trick (Richard Howland) Bos Rolle in dem Spiel übernehmen. Bos Suche führt sie nach Brazenwood, wo geächtete Fae leben. Unterdessen gewinnt Lauren (Zoie Palmer) einen Preis für ihre Arbeit. Als Bo eine Einladung für das Erwachen erhält, küsst sie Tamsin, die gleichzeitig eine beunruhigende Nachricht für sie hat.

  • Episode 9. Die Zeremonie

    Bos (Anna Silk) Erwachen beginnt, und sie betritt mit Dyson (Kris Holden-Ried) den Tempel, nachdem Lauren (Zoie Palmerp) ihr Einverständnis gegeben hat. Die beiden geraten in eine Parallelwelt. Um zurückzukehren, müssen sie einen Schlüssel finden. Auf ihrer Suche gesteht Dyson Bo seine Liebe. Nach und nach erkennen sie, dass Dyson der Schlüssel ist und dass Bo ihn töten muss, um in die alte Welt zurückkehren zu können.

  • Episode 10. Die jugendlichen Straftäter

    Bo (Anna Silk), Dyson (Kris Holden-Ried) und Kenzi (Ksenia Solo) ermitteln gemeinsam undercover in einem Camp für jugendliche Straftäter, in dem sich mehrere mysteriöse Todesfälle ereignet haben. Dafür verantwortlich ist ein sogenannter Tikbalang. Dieser hat einen menschlichen Gefährten, der Lauren (Zoie Palmer) angreift. Doch Bo kann Lauren retten. Tamsin (Rachel Skarsten) bekommt unterdessen Besuch von der befreundeten Kopfgeldjägerin Acacia (Linda Hamilton). Sie teilt Tamsin mit, dass jemand Bo in seine Gewalt bekommen will.