Midnightwebsite

Midnight, Texas

Midnight, Texas entführt die Zuschauer in eine Stadt voller Dämonen, Geister und Vampire! Die neue Mystery-Serie basiert auf den Beststellern von Charlaine Harris, die schon mit ihrer Vorlage zu „True Blood“ spannende übernatürliche Serienunterhaltung schuf. SYFY zeigt beide Staffeln der Serie als exklusive TV-Premiere ab dem 31. Januar 2019 ab 20.15 Uhr. Anschließend laufen die neuen Folgen immer donnerstags um 21.00 Uhr und um 20.15 Uhr die Wiederholung der Vorwochenfolge.


Midnight, Texas Staffel 1 I Teaser

Mehr über "Midnight, Texas":

Die Mystery-Serie erzählt von Manfred (François Arnaud), einem jungen Mann, der als Medium mit Toten kommunizieren kann. Nach einem unangenehmen Zwischenfall muss er untertauchen und findet Zuflucht in Midnight, Texas. In Midnight sagen sich Vampir und Engel gute Nacht – der kleine Ort bietet Zuflucht für eine Handvoll Außenseiter, Ausgestoßene und jede Menge Übernatürliches. In dem Städtchen angekommen, erkennt Manfred, dass die Einwohner zwar alle etwas zu verbergen haben, aber auch eine seltsame, eingeschworene Gemeinschaft bilden.

Unter ihnen eine Hexe (Parisa Fitz-Henley), ein Engel (Jason Lewis), eine Auftragsmörderin (Arielle Kebbel), ein Vampir, (Peter Mensah), ein Pfandhausbesitzer (Dylan Bruce), ein Pastor (Yul Vazquez) sowie eine aufstrebende Schriftstellerin (Sarah Ramos). Gemeinsam müssen sie sich nicht nur den Schatten ihrer eigenen Vergangenheit stellen, sondern auch gegen Bedrohungen von außen kämpfen.

Monica Owusu-Breen fungierte als Showrunner und Executive Producer der ersten Staffel Midnight, Texas. Sie schrieb bisher unter anderem an den Serien „Alias“ und „Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.“ und wurde zuletzt als Showrunner mit der neuen Buffy-Serie beauftragt. Weitere Executive Producer sind David Janollari, Produzent von „Six Feet Under“ und der Däne Niels Arden Oplev („Verblendung“, 2009), der auch die Regie der Pilotfolge übernahm.

Die Hauptrolle wird von François Arnaud („The Borgias“, „Blindspot“) gespielt, der neben Dylan Bruce („As the World Turns“, „Unstoppable“) und Parisa Fitz-Henley („Marvel’s Jessica Jones“, „Marvel’s Luke Cage“) zu sehen ist. Zum Cast gehören außerdem Arielle Kebbel („Gilmore Girls“, „Ballers“), Jason Lewis („Beverly Hills 90210“, „Sex and the City 2“) und Peter Mensah („300“, „True Blood“).

 


Episoden

Folge 1: Willkommen in Midnight

Das Medium Manfred Bernardo (François Arnaud) versteckt sich auf der Flucht vor seiner Vergangenheit in der verschlafenen Kleinstadt Midnight, Texas. Als er dort dem Geist eines kürzlich verstorbenen Bewohners der Stadt begegnet, entdeckt er, dass das Städtchen ein Zufluchtsort für übernatürliche und menschliche Außenseiter ist. Die Stadt bildet offenbar einen Verbindungspunkt zwischen den Lebenden und den Toten. Manfred verpflichtet sich, die Midnighter dabei zu unterstützen, ihr Zuhause gegen misstrauische Cops und andere Mächte von außerhalb zu beschützen.


Folge 2: Vollmond

Manfred (François Arnaud) versucht, Bobo (Dylan Bruce) zu helfen, seinen Namen reinzuwaschen, indem er mit der Hilfe von Joe (Jason Lewis) mit der ermordeten Aubrey spricht. Unterdessen kommt er Creek (Sarah Ramos) immer näher, während die örtliche Hexe Fiji (Parisa Fitz-Henley) einen Exorzismus durchführt, um sein Haus von Geistern zu befreien. Rev (Yul Vazquez) versucht, sich von Problemen fernzuhalten, und Lem (Peter Mensah) und Olivia (Arielle Kebbel) wollen einen Killer aufhalten, bevor er wieder tötet.


Folge 3: Blutige Vergangenheit

Eine Gruppe von Vampiren kommt nach Midnight und es stellt sich heraus, dass sie alte Bekannte von Lem (Peter Mensah) sind. Manfred (François Arnaud) hat den Verdacht, dass mehr dahintersteckt, und er tut sich mit Olivia (Arielle Kebbel) zusammen, um die ganze Geschichte zu erfahren, während Creek (Sarah Ramos) sich auf das Schlimmste vorbereitet. Unterdessen treffen Fiji (Parisa Fitz-Henley) und Bobo (Dylan Bruce) Vorbereitungen für den Fall, dass die Vampire etwas im Schilde führen, und Joe (Jason Lewis) äußert seinen Verdacht, dass sich der Vorhang zur Hölle in Midnight öffnen könnte.


Folge 4: Die Venus-Falle

Manfreds (François Arnaud) Fähigkeit, die Toten zu sehen, lässt ihn ein uraltes, übernatürliches Wesen entdecken, das Männer verführt und sich von ihnen ernährt. Um die Anonymität von Midnight zu schützen, verlässt er mit Fiji (Parisa Fitz Henley), Lem (Peter Mensah), Joe (Jason Lewis) und Creek (Sarah Ramos) die Sicherheit der Stadt, um die Mörderin aufzuhalten. Unterdessen muss sich Bobo (Dylan Bruce) mit den gefährlichen Bikern auseinandersetzen, die seine Vergangenheit offenlegen wollen, und Olivia (Arielle Kebbel) findet eine Verbindung zu ihrem Vater.


Folge 5: Hightower

Manfreds (François Arnaud) enger werdende Beziehung zu Creek (Sarah Ramos) wird bedroht, als seine Vergangenheit ihn einholt, denn der mysteriöse Hightower (Christopher Heyerdahl) hat ihn aufgespürt. Olivia (Arielle Kebbel) willigt ein, Manfred zu helfen, doch als Creek und sie herausfinden, wovor Manfred davonläuft, entdecken sie, dass Manfred nicht der Mann ist, für den Creek ihn gehalten hat. Unterdessen nimmt Bobos (Dylan Bruce) Romanze mit Fiji (Parisa Fitz-Henley) eine überraschende Wendung, die sie in Gefahr bringt.


Folge 6: Verblendung

Manfred (François Arnaud) und Creek (Sarah Ramos) entdecken, dass der Mord an Aubrey kein Einzelfall war. Jemand oder etwas tötet junge Frauen in Midnight. Auf der Suche nach einem verschwundenen Mädchen beschließt Bobo (Dylan Bruce), Aubreys Tod zu rächen. Lem (Peter Mensah) und Olivia (Arielle Kebbel) schließen sich der Jagd an, ohne zu wissen, ob der Mörder menschlich oder übermenschlich ist. Fiji (Parisa Fitz-Henley) wird indes von einem dämonischen Wesen verfolgt und sucht Hilfe bei Rev (Yul Vásquez), während Joe (Jason Lewis) alles versucht, um das Geheimnis zu wahren, das seine Familie beschützt.


Folge 7: Engel & Dämonen

Eine Kopfgeldjägerin (Breeda Wool), die Joe (Jason Lewis) von früher kennt, kommt nach Midnight, um ihn dafür zu bestrafen, die Gemeinde der Engel verlassen zu haben. Manfred (François Arnaud) schmiedet einen Plan, um mit Fiji (Parisa Fitz-Henley), Olivia (Arielle Kebbel), Bobo (Dylan Bruce) und Lem (Peter Mensah) diese gefährliche, nahezu unsterbliche Feindin davon abzuhalten, Joe und Chuy (Bernardo Saracino) zu töten und Midnight zu zerstören. Unterdessen versucht Creek (Sarah Ramos), sich von ihrer Familientragödie zu erholen.


Folge 8: Die Versuchung

Eine übersinnliche Macht kommt nach Midnight, um die Ankunft eines Dämons einzuleiten - desselben, der auch Fiji (Parisa Fitz-Henley) verfolgt. Unterdessen kämpfen die Midnighter gegen die Auswirkungen des sich öffnenden Vorhangs zur Hölle - besonders Lem (Peter Mensah) und Rev (Yul Vasquez), deren Hunger ins Unermessliche steigt. Olivia (Arielle Kebbel) und Bobo (Dylan Bruce) schmieden Pläne, um die Stadt zu beschützen. Unterdessen muss Creek (Sarah Ramos) einen großen Verlust verwinden, während Manfred (François Arnaud) sich mit seinem Medikamentenmissbrauch auseinandersetzt.


Folge 9: Der Sturm

Ein apokalyptischer Sandsturm legt sich über Midnight und verbirgt die Ankunft eines Dämons aus der Hölle. Fiji (Parisa Fitz-Henley) weiß, dass der Dämon hinter ihr her ist, und Bobo (Dylan Bruce) schwört, sie zu beschützen, obwohl er sich fragt, warum gerade sie zur Zielscheibe geworden ist. Manfred (François Arnaud), Joe (Jason Lewis) und Rev (Yul Vazquez) suchen in der Vergangenheit nach Antworten, doch als der Sturm zu gefährlich wird, führt Manfred die Midnighter zu einem Versteck außerhalb der Stadt. Creek hilft Manfred, als er es am dringendsten braucht.


Folge 10: Colconnar

Kurz bevor im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle losbricht und Fiji (Parisa Fitz-Henley) von dem Dämon geholt wird, führt Manfred (François Arnaud) die Midnighter an, um die Stadt von den dunklen Mächten zurückzuerobern. Während Bobo (Dylan Bruce) sich darauf konzentriert, Fiji zu retten, stellen sich Olivia (Arielle Kebbel) und Creek (Sarah Ramos) den Geistern. Manfred versucht mit der Hilfe von Lem (Peter Mensah), Joe (Jason Lewis), und Rev (Yul Vazquez), den Dämon zu töten und den Vorhang zur Hölle wieder zu schließen. Er setzt dabei sein Leben aufs Spiel.

Folge 1: Besessen

Ein neues Hotel sichert das Fortbestehen der Midnighters. Manfred muss die Konsequenzen davon tragen, sechs Dämonen "aufgenommen" zu haben.


Folge 2: Bitte beiß mich

Manfred (Francois Arnaud) untersucht einen grauenvollen Mord im Hotel. Unterdessen treibt Lems (Peter Mensah) und Olivias (Arielle Kebbel) übersinnliche Verbindung einen Keil zwischen sie, während Bobos (Dylan Bruce) Leben in Gefahr ist.


Folge 3: Hexennacht

Manfred (Francois Arnaud) hilft Fiji (Parisa Fitz-Henley) herauszufinden, was Bobo (Dylan Bruce) töten will. Rev (Yul Vasquez) hat mit seiner Vergangenheit zu kämpfen, während Joe (Jason Lewis) sich voll in seinen neuen "Nacht-Job" stürzt.


Folge 4: Die kleine Wer-Tigerin

Die Einwohner von Midnight tun sich zusammen, um einen Wer-Tiger zu beschützen. Außerdem greift Fiji (Parisa Fitz-Henley) zu extremen Maßnahmen, um Bobo (Dylan Bruce) zu retten, während Patience (Jaime Ray Newman) und Manfred (Francois Arnaud) sich verbunden fühlen, weil sie beide Beziehungsprobleme haben.


Folge 5: Chardonnay

Olivia (Arielle Kebbel) wird von ihrer Vergangenheit eingeholt. Unterdessen sucht Fiji (Parisa Fitz-Henley) Hilfe bei anderen Hexen, während Manfred (Francois Arnaud) und Kai (Nestor Carbonell) wegen eines Selbstmords miteinander in Konflikt geraten.


Folge 6: Mr. Nice Kai

Eine unbekannte Macht droht, die Geheimnisse der Einwohner von Midnight zu enthüllen. Unterdessen wird Manfreds (Francois Arnaud) Argwohn gegen Kai (Nestor Carbonell) immer größer, während Fiji (Parisa Fitz-Henley) sich der Dunklen Magie zuwendet.


Folge 7: Delilah

Nach einer Tragödie schwört Manfred (Francois Arnaud), sich zu rächen. Joe (Jason Lewis) macht sich unterdessen bereit, gegen einen früheren Verbündeten anzutreten, und Kai (Nestor Carbonell) stellt Patience (Jaime Ray Newman) ein Ultimatum.


Folge 8: Hypatia Regina

Manfred (Francois Arnaud) und Kai (Nestor Carbonell) tun sich gegen einen gemeinsamen Feind zusammen. Unterdessen suchen Olivia (Arielle Kebbel) und Bobo (Dylan Bruce) nach einer Möglichkeit, Fiji (Parisa Fitz-Henley) wieder auf ihre Seite zu ziehen, während Joe (Jason Lewis) überraschenden Besuch bekommt.


Folge 9: Patience, Texas

Da Midnight, Texas, nun unter der Herrschaft der dunklen Hexen steht, müssen sich die verbliebenen Midnighter in einem letzten, verzweifelten Versuch zusammentun, wenn sie ihre Stadt retten wollen.