Episode

Spuren im Schnee

Ein Ehepaar zieht mit seiner Tochter in ein kleines Ranch-Haus in einem Vorort von London, Ohio. Bald fühlt sich die Frau beobachtet und ist überzeugt davon, dass ein Voyeur sich in der Nähe ihres Hauses herumtreibt. Als ihr Mann sich auf die Suche macht, entdeckt er die Spuren eines Tiers mit etwa 35 Zentimeter langen Füßen, die ihn zu einer verfallenen Hütte im Wald führen, die einem mysteriösen Einwanderer aus Osteuropa gehört.