Episode

Die Frau im Spiegel

Ein Witwer zieht mit seiner neuen Frau in sein altes Haus ein. Zunächst führen die Frischvermählten dort ein idyllisches Leben, doch dann treten in ihrem Zuhause und in ihrem Laden seltsame Phänomene auf. Als sie eines Nachts in ihrem Bett angegriffen werden, vermuten sie, dass die verstorbene Frau des Mannes sie heimsucht – bis die neue Ehefrau die geisterhafte Erscheinung einer viktorianischen Dame, die ein Baby in den Armen hält, am oberen Ende der Treppe sieht.