Episode

Horror in Connecticut

Eine Familie zieht in perfektes Haus aus der Kolonialzeit in Connecticut, nur um festzustellen, dass es früher ein Beerdigungsinstitut war. Bald werden die Familienmitglieder nachts in ihren Betten angegriffen, die Kinder sehen Schattengestalten, und Blut scheint aus dem Boden zu sickern. Die Heimsuchung führt zu einem gewalttätigen Showdown zwischen der Mutter und den Dämonen im Haus.