Episode

Der stumme Vermittler

Die Enterpriase bringt den Vermittler Riva nach Solais V, wo dieser den Jahre andauernden Bürgerkrieg beenden soll. Riva ist taubstumm und kann sich nur mit Hilfe seines aus einer Frau und zwei Männern bestehenden Chors verständigen. Während des ersten Treffens mit den verfeindeten Parteien kommt es zur Katastrophe: Ein nervöser Kämpfer erschießt den Chor. Riva kann sich nun nicht mehr verständigen.