Episode

Ritus des Aufsteigens

Worf will, dass sein Sohn Alexander Krieger wird und reist mit ihm in seine Heimat, wo Kämpfe stattfinden. Als die beiden überfallen werden, eilt ihnen der mysteriöse K'Mtar zur Hilfe. Er vermutet auf der Raumstation 'Deep Space Nine' die Angreifer. K'Mtar ist sich sicher, dass es jemand auf Alexander abgesehen hat. Doch dort stellen sich die Verdächtigten als unschuldig heraus und Worf entdeckt, dass ihr Retter ein falsches Spiel mit ihnen spielt.