Staffel 3

  • Episode 1. Klonkadetten

    Das Nachwuchs-Klon-Team Domino, bestehend aus den fünf Kadetten Fives, Heavy, Droidbait, Cutup und Echo, macht auf Kamino ein Vorbereitungstraining auf die Abschlussprüfung. Das läuft denkbar schlecht, denn die fünf sind einerseits nicht Willens, Befehle zu befolgen, andererseits schaffen sie es nicht zusammenzuarbeiten. Wenn sie nicht durchfallen wollen, müssen sie alle an sich arbeiten.

  • Episode 2. ARC-Soldaten

    Der hinterhältige General Grievous und Asajj Ventress bündeln ihre Kräfte und greifen Kamino und die sich dort befindlichen Klon-Labore an. Während sich Anakin und Obi-Wan auf den Weg machen, um die Separatisten zu stoppen, kehren auch Fives und Echo nach Kamino zurück, um ihren Heimatplaneten vor den Droidenhorden zu beschützen.

  • Episode 3. Nachschubwege

    Die Bevölkerung von Ryloth leidet zunehmend darunter, dass die Separatisten sämtliche Versorgungswege blockiert haben. Senator Organa und Jar Jar Binks bemühen sich deshalb, vom Toydaria-König Katuunko die Erlaubnis zu bekommen, Ryloth von dessen Herrschaftsbereich aus versorgen zu dürfen. Diese Versuche bleiben den Separatisten nicht lange verborgen. Sie versuchen, eine Einigung zwischen Republik und Katuunko zu verhindern.

  • Episode 4. Einflussbereiche

    Count Dooku lässt die Töchter von Papanoida, des frisch gewählten Vorstehers von Pantora, entführen. Mit diesem Druckmittel will er Papanoida dazu zwingen, mit Pantora zu den Separatisten überzulaufen. Ahsoka, Senator von Pantora und Riyo Chuchi arbeiten zusammen, um Papanoida und seinem Sohn Ion zu helfen, dessen Schwestern zu befreien.

  • Episode 5. Korruption

    Nachdem die Herzogin Satine den Planeten zur neutralen Zone erklärt hat, wird die Lage auf Mandalore immer ernster. Die Versorgung der Bevölkerung ist durch die Blockade längst nicht mehr gewährleistet, die Korruption wächst und die Stimmung unter den Menschen ist zunehmend verzweifelt. Als Senatorin Padme Amidala Mandalore besucht, um die Lage zu beruhigen, stößt sie auf ein Komplott.

  • Episode 6. Die Akademie

    Ashoka soll als Lehrerin an einer Führungsakademie auf Mandalore arbeiten, um undercover jene korrupten Machenschaften aufzudecken, die zu der desaströsen Versorgungslage auf dem Planeten geführt haben. Gleichzeitig findet Satines Neffe heraus, dass ein enger Vertrauter seiner Tante, Ministerpräsident Almec, einer der Hauptverantwortlichen für die Misere ist.

  • Episode 7. Attentäter

    Ashoka wird immer wieder von Visionen heimgesucht, in denen Aurra Sing noch lebt und versucht, die Senatorin Padmé Amidala zu töten. Spätestens, als Ashoka die Senatorin auf ihrer Reise zur Konferenz von Senator Bail Organa begleiten und beschützen soll, muss sie sich ihren eigenen Ängsten stellen.

  • Episode 8. Böse Absichten

    Während C-3PO und R2-D2 dem Auftrag nachgehen, eine besondere Frucht zu besorgen, werden sie von dem Kopfgeldjäger Cade Bane gekidnappt. Der soll für Jabba the Hutt dessen Onkel Ziro aus dem Gefängnis holen. Um dies durchzuführen, könnten die Datenbanken der beiden Droiden eine wichtige Hilfe sein.

  • Episode 9. Die Jagd nach Ziro

    Nachdem Ziro von den Hutts aus dem Gefängnis befreit wurde, machen sich Obi-Wan Kenobi und Quinlan Vos auf den Weg, ihn wieder einzufangen. Allerdings wird Ziro währenddessen ohne Umschweife von fünf Hutt-Familien auf Nal Hutta vor Gericht gestellt. Seine einzige Chance auf Rettung scheint seine frühere Geliebte Sy Snootles zu sein.

  • Episode 10. Helden auf beiden Seiten

    Der nicht enden wollende Krieg bringt die ganze Galaxis an den Rand des Zusammenbruchs. Padmé Amidala und Ashoka reisen zu Mina Bonteri, die zu den Separatisten übergelaufen ist, aber eine friedliche Lösung des Konflikts anstrebt. Ashoka muss bei dieser Begegnung lernen, dass alles zwei Seiten hat und manche Sichtweise sich nicht klar in richtig oder falsch einordnen lässt.