Episode

Lebenslinien

Das SG-1-Team ist erstaunt, als sie Doppelgänger von Sam und dem verstorbenen Major Kawalsky im geheimen Arreal 51 finden. Die Beiden stammen aus einer alternativen Realität. In ihrer Parrallelversion der Erde wurde die Menschheit von den Goa'Ulds angegriffen, was sie in die Flucht getrieben hat. In der alternativen Realität hatte Dr. Carter Jack geheiratet, der aber vor kurzem von den Goa'Uld getötet wurde. Daher flüchteten die Beiden durch den Quanten Spiegel und bitten nun das wahre SG-1 um Hilfe.